Der Hof - La Ferme

 

Der sanft renovierte Cevennen-Steinbauernhof befindet sich in mitten einer sehr ruhigen, naturbelassenen (auch Wildkräuter dürfen bei uns überleben) Oase.

Nächstes Dorf 5 km (Rousson und Salindres) nächste Städte 10 km St. Ambroix und Alès. Die Ferme ist jedoch einfach auf einer kleinen Strasse zu erreichen. Der nächste Bahnhof liegt in Alès.

Trotz dieser schönen und entspannter Lage ist aber nicht zu vergessen, dass es ein Bauernhof ist und unsere Tiere, Hunde, Kakadu, Hühner und Hähne (Frühaufsteher), Pferde, sowie allerlei Wildgetier zeitweise einen ganz stolzen Hintergund-Sound ergeben können


 

Vor dem Haus

   
Zeit um zu verweilen...

   
Hintere Terasse                        Viel Platz 


Die weitere Umgebung

Die naturbelassene und zum Teil recht urchige und einsame Gegend, Südausläufer der Cevennen, ist ein ideales Wandergebiet.
Auch unsere Biker sind ab den abwechslungsreichen von einfach bis sehr, sehr schwierigen Wegen begeistert.

Die nahen Flüsse Ardèche, Cèzes, Hérault etc. laden zu einer Kanufahrt oder einem Bad ein. Dazu gibt es noch ganz viele Ausflugsziele, Pont du Gard, Uzès, Lozère, Arlès, Alès, etc. Höhlen, Bambouserai, Schlösser und Ruinen und natürlich unser grosser Freund das Meer und die Camargue (ça 90 min. fahrt). An all diesen Orten sind Hunde kein Problem.